Kardiologisch-gastroenterologischer Diskurs
Antikoagulation & GI-Blutungen
26. Juni 2021 – Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt

Programm

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Christian Hamm
Kerckhoff Klinik, Bad Nauheim
Universitätsklinikum Gießen

Prof. Dr. Andrea May
Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden

Dr. Maren Weferling
Kerckhoff Klinik, Bad Nauheim

Vorsitzende und Referenten

Prof. Dr. Christian Hamm
Kerckhoff Klinik, Bad Nauheim
Universitätsklinikum Gießen

Dr. Mate Knabe
Universitätsklinikum Frankfurt

Prof. Dr. Christoph Liebetrau
CCB, Frankfurt

Prof. Dr. Hendrik Manner
Klinikum Frankfurt Höchst, Frankfurt

Prof. Dr. Andrea May
Asklepios Paulinen Klinik, Wiesbaden

Dr. Jörn Schmitt
Universitätsklinikum Gießen

PD Dr. Claudia Walther
Universitätsklinikum Frankfurt

Dr. Maren Weferling
Kerckhoff Klinik, Bad Nauheim

08:30 – 08:35 Uhr

Begrüßung
Christian Hamm, Bad Nauheim

Block I

08:35 – 09:45 Uhr

Vorsitz:
Christian Hamm, Bad Nauheim und
Gießen; Andrea May, Wiesbaden

08:35 – 09:00 Uhr

DOAKs und ADP-Rezeptorantagonisten – Überblick

Maren Weferling, Bad Nauheim

09:00 – 09:25 Uhr

GI-Blutungen unter DOAK und DAPT – Datenlage und Unterschiede

Mate Knabe, Frankfurt

09:25 – 09:45 Uhr

PCI und Indikation zur OAK – Triple- oder duale Therapie?

Christian Hamm, Bad Nauheim

Kaffeepause

Block II

10:00 – 11:00 Uhr

Vorsitz:
Maren Weferling, Bad Nauheim;
Hendrik Manner, Frankfurt

10:00 – 10:30 Uhr

GI-Blutungen unter DOAK/DAPT: Ursachen, Diagnostik und Behandlungsoptionen mit Fallbeispielen

Andrea May, Wiesbaden

10:30 – 11:00 Uhr

Medikamentöse Therapie der Blutungsanämie

Hendrik Manner, Frankfurt

Kaffeepause

Block III

11:30 – 12:30 Uhr

Vorsitz:
Maren Weferling, Bad Nauheim;
Mate Knabe, Frankfurt

11:30 – 11:50 Uhr

NSTE-ACS und Blutungsanämie – Kathetern oder nicht? (mit Fallbeispiel)

Claudia Walther, Frankfurt

11:50 – 12:10 Uhr

Verkürzung der DAPT nach PCI – Datenlage und Fallbeispiele

Christoph Liebetrau, Frankfurt

12:10 – 12:30 Uhr

Vorhofflimmern und KI für DOAK – Aktuelles zum LAA-Okkluder

Jörn Schmitt, Gießen

Verabschiedung

Zertifizierung

Die Veranstaltung wird zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer Hessen eingereicht.